• Warum gehen Menschen oft bis an die Grenzen Ihrer Leistungsfähigkeit und sogar darüber hinaus? Dieser Dokumentarfilm führt an einen Ort, an dem dies in besonderem Maße geschieht: Die Elite-Universität Yale in den USA. Abiturient Thomas aus Neuss ist als einziger Deutscher seines Jahrgangs von Yale angenommen worden. Doch als »Freshman« ist er mit seinen Talenten nicht mehr allein. Die Musikwissenschaftlerin Yoon-Jee kämpft auch in ihrem letzten Studienjahr noch mit ihrem Ehrgeiz. Der Psychologiestudent Mike hingegen hat es in die »Whiffenpoofs« geschafft, den privilegierten A-cappella-Chor. Die Filmemacherin, selbst Yale-Absolventin, hat die drei Elite-Studenten über ein akademisches Jahr hinweg begleitet.


  • English